Unsere Unfallversicherung für unsere Trackdays

Kostenpunkt 15 Euro pro Tag 

 

Leistungen

Versicherungssummen

Invaliditätsleistung EUR 100.000,00

bei Vollinvalidität (Progression 300) EUR 300.000,00

Todesfall-Leistung EUR 10.000,00

Kosten für kosmetische Operationen EUR 100.000,00

Sofortleistung bei Schwerverletzungen EUR 20.000,00

Bergungskosten im Inland EUR 100.000,00

Bergungskosten im Ausland EUR 100.000,00

Rehabilitations- und Fitnessmaßnahmen EUR 20.000,00

Beratungsleistungen im Reha-Management Versicherungsumfang

 

Die Versicherung umfasst im Rahmen der Allgemeinen Unfallversicherungs-Bedingungen mit PremiumSchutz (AUB Premium 2021) nur die Unfälle, von denen die versicherte Person während des lizenzpflichtigen / lizenzfreien Motorradrennens sowie hierzu gehörende Trainings, Qualifyings, Kurvenschule, Trainingsspezial und Perfektionstraining betroffen werden. Das Wegerisiko ist nicht mitversichert.